Beiträge

PIXX Lounge München im Steigenberger Hotel

#werbung

Am 14. September machte die PIXX Lounge Station in München.
Im neuen Steigenberger Hotel in München Schwabing fand eine perfekt abgelaufene PIXX Lounge statt. 

Der Business Benefit der Unternehmer fand ab 16 Uhr statt und war mit weit über einhundert Teilnehmern sehr gut besucht. Interessante Speaker wie die Verlegerin und Buchautorin Eva-Maia Popp, Uwe Schubert von der Inveus mit Sitz in Dubai, Mick Knauff, ausgewiesener Börsenspezialist und bekannt aus TV und vielen Online Plattformen, sowie Rüdiger Böhm, Keynote Speaker aus der Schweiz. Sie alle gaben zum Thema Digitalisierung, in den jeweiligen Bereichen und Branchen, dem Umgang und der Umsetzung damit, tolle Einblicke, Möglichkeiten und Lösungsansätze vor.
Das Steigenberger Hotel mit Direktor Thomas Fischer und seinem Team waren bestens organisierte Gastgeber, sodass alle Gäste begeistert waren. Service, Food und Getränke waren top und auf den Punkt.
Initiator Axel Kahn zeigte sich ebenfalls sehr zufrieden mit dieser Zusammenarbeit, zumal die PIXX Lounge das erste Mal, mit dem Nachmittag und dem Abend in einer Loaktion, respektive in einem Hotel vollumfänglich stattfand. „Diese PIXX Lounge war außergewöhnlich und Extraklasse“, So Axel Kahn.

Am Abend war der Andrang der Münchener Unternehmer und der vielen auswärtigen Gäste groß, so dass eine tolle und emotionale Atmosphäre herrschte, die sich auf alle Gäste übertrug und viele Unternehmer zusammenbrachte. Mit einer extravaganten Modenschau der Noura Boutique wurde nach dem Red Carpet in den Abend gestartet. Die Modenschau mit Marken wie Elisabetta Franchi und Lords & Fools, wurde von tollen Models eindrucksvoll und unter tosendem Applaus präsentiert. Stargäste an diesem herrlichen Spätsommerabend waren das wohl bekannteste männliche Top-Model der Welt Markus Schenkenberg. Der gut aussehende Schwede machte seinem Namen alle Ehre und hatte jede Menge Spaß.
Ralf Möller, Hollywood Schauspieler, bekannt als „Gladiator“, war ebenfalls zu Gast und freute sich, seinen Freund Axel Kahn bereits zum dritten Mal bei einer PIXX Lounge besuchen zu können. Playmate des Jahrhunderts und Model Gitta Saxx war nicht nur Gast, sondern brachte die Aftershow Party richtig in Schwung. Ein fulminanter Abend mit tollen Gästen wurde mit Jivka und ihrer Geigenschow vollendet.

Dazu stellten die Premiumpartner der PIXX Lounge München ihre Produkte zur Schau. Dabei waren die Luxusgürtel von Alexander Wilser neben dem exklusiven Schmuck von Dom Caillou und der Photokunst von Johannes Weinsheimer ganz sicher ein Hingucker. Markus Schenkenberg und Ralf Möller erhielten beide einen dieser Gürtel am Abend überreicht.

Das PIXX Team freut sich schon auf das kommende Jahr in München und eine erneute Zusammenarbeit mit dem Steigenberger Hotel.

 

Hier zu den Bildern:

Business Benefit https://www.pixx-lounge.de/business-benefit-muenchen-2018-im-steigenberger-hotel/
PIXX Lounge https://www.pixx-lounge.de/pixx-lounge-muenchen-2018-im-steigenberger-hotel/

Weitere Infos unter:

www.pixx-lounge.de

Johannes Weinsheimer Fotokunst

#Werbung

Johannes Weinsheimer ist ein bekannter deutscher Fotokünstler, dessen Werke international ausgestellt werden und im Besitz vonPersönlichkeiten aus Wirtschaft und Kultur sind. New York, Tokio, Paris – und immer wieder München: Johannes Weinsheimers Motive folgen keinem Schema – sie zeigen eine Vielfalt von Themen an den verschiedensten Orten: Architektur, überwältigende Landschaften, Menschen und besondere Stimmungen. Jedes einzelne von ihnen wirkt wie zufällig eingefangen, aber dennoch perfekt inszeniert im Zusammenspiel des speziellen Augenblicks und des Orts.

Weiterlesen

Chrissis 300

Radeln für den Kinderschutz

In der Familie von Christian „Chrissi“ Kahn gab es die Geschichte, dass der Großvater mütterlicherseits nach dem Krieg über mehrere Tage mit dem Rad von Karlsruhe nach München gefahren ist, um Lebensmittel für seine Familie zu kaufen, da in Karlsruhe zu dieser Zeit nicht alles verfügbar war.

Weiterlesen