Beiträge

KSC von CRAZY PALACE begeistert

Weihnachtsfeier mit Kulinarischem und Varieté-Show

„Das ist für uns ein schöner Jahresabschluss“, freute sich KSC-Sportdirektor Jens Todt im CRAZY PALACE-Varieté-Palast: „Es ist gleichzeitig ungewöhnlich, kombiniert mit hervorragendem Essen. Uns gefällt es sehr gut.“ Spieler und Trainer des Karlsruher Sport-Clubs genossen mit Frauen und Freundinnen, Sponsoren, Präsidium und Mitarbeitern am Montagabend die Weihnachtsfeier der KSC-Familie. KSC-Präsident Ingo Wellenreuther ließ dabei das bisherige Jahr Revue passieren, dankte Team, Mitarbeitern und Gönnern für das Engagement beim Traditionsverein.

Weiterlesen

KSC-Cronimet Benefizgolfturnier

Seit 13 Jahren – Förderung der KSC Jugend

13. KSC-Cronimet Benefizgolfturnier

Im Juli fand bereits zum dreizehnten Mal das KSC-Cronimet Benefizturnier auf dem Golfplatz des Golfclub Hofgut Scheibenhardt statt. Unter den Gästen waren Verantwortliche des KSC, Angehörige der Cronimet GmbH und deren internationale Gäste. Der Präsident des Karlsruhers SC, Ingo Wellenreuther, der Trainer der Profis, Markus Kauczinski, sowie Sportdirektor Jens Todt wurden bei der Abendgala begrüßt und standen Rede und Antwort zum Start des KSC in die neue Saison 2015/2016 und erklärten, wie wichtig die Nachwuchsförderung ist, die durch Spenden ermöglicht werde.

Weiterlesen

Der Blaue Reiter bleibt dem KSC treu

Auch in der neuen Spielphase 2015/16 arbeitet Der Blaue Reiter eng mit dem Karlsruher Sportclub zusammen und bleibt weiterhin das Partnerhotel.

Zu jedem Heimspiel wird die Mannschaft im Hotel begrüßt – der Blaue Reiter legt großen Wert darauf den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten, damit sich das Team und die Trainer optimal auf das Spiel vorbereiten können.

Weiterlesen

KSC Businessabend

KSC Businessabend im Kurhaus Baden-Baden

am 28. Januar beim ersten KSC-Businessabend des Jahres. Rund 450 Freunde und Partner des Vereins waren der Einladung ins Baden-Badener Kurhaus gefolgt und genossen einen kurzweiligen Abend.

„Wir sind alle froh über das bislang Erreichte und freuen uns auf die Rückrunde“, sagte Ingo Wellenreuther in seiner Begrüßung. Der KSC-Präsident ging neben der aktuellen sportlichen auch auf die wirtschaftliche Situation des Vereins ein und stellte den Besuchern das mittelständische Wirtschaftsunternehmen KSC vor. Man wolle weiter an der Erfolgsgeschichte Bundesliga mitschreiben, so Wellenreuther.

Weiterlesen

PIXX Agentur als Partner der KSC

PIXX Agentur ist 1894-Club Partner für die Rückrunde der Saison 2014/2015.

Nach kurzer Auszeit haben wir uns entschieden wieder als KSC Partner einzusteigen, da wir uns dem Verein sehr verbunden fühlen. Wir freuen uns den KSC in der Rückrunde zu unterstützen. Genauso freuen wir uns auf eine gemeinsame Zeit mit alten und neuen Logenpartnern. Die PIXX Agentur bezieht wieder die Loge 21 wie in den beiden voran gegangen Saisons. WIR Freuen uns!

Auf geht’s KSC!

 

KSC Stadionfrage

Mit den Beratungen der „Kleinen Kommission Wildparkstadion“ am Donnerstag, den 2. Oktober, sind die Vorbereitungen für die Grundsatzentscheidung des Gemeinderats über ein neues Fussballstadion in Karlsruhe am 21. Oktober in die entscheidende Phase getreten. (Diese Ausgabe des PIXX Magazins wurde am 12. Oktober gedruckt und ist am 21. Oktober erschienen, so dass die Entscheidung nicht berücksichtigt werden konnte) Weiterlesen

Weiterhin KSC-Partnerhotel – Hotel Der Blaue Reiter

Der KSC erreichte in der Saison 2013/14 den fünften Platz in der Tabelle. Auch die Partnerschaft zwischen dem Sportclub und dem Blauen Reiter geht in die fünfte Runde. Für die kommende Spielsaison haben sich beide Parteien weiterhin auf eine Zusammenarbeit geeinigt.

„Die Kooperation mit dem KSC ist wirklich eine tolle Sache. Aufgrund der Partnerschaft können wir unseren Gästen ein besonderes Arrangement anbieten, das zum Beispiel auch eine VIP Karte für den Lounge Bereich im Wildpark Stadion inkludiert. Wir hoffen, dass die Mannschaft auch in diesem Jahr wieder so erfolgreich ist. Das inspirierende Ambiente und die tolle Atmosphäre im Hotel soll auch diese Spielzeit unser Beitrag zu diesem Erfolg sein“, erzählt Marcus Fränkle – Geschäftsleiter des Hotels. Weiterlesen