Beiträge

Sie sind wieder da

#Werbung

Hugo Egon Balder hat genug zu tun. Er spielt bundesweit Theater, ist dauernd in irgendwelchen Talkshows und Fernsehproduktionen zu sehen und produziert momentan die Neuauflage seines eigenen Sendeformats GENIAL DANEBEN. René Heinersdorff geht es nicht anders. Täglich heben sich mehrere Vorhänge in Deutschland, hinter denen Inszenierungen von ihm zu sehen sind, er leitet drei Theater in Düsseldorf, Köln und Essen und als Autor arbeitet er auch.

Weiterlesen

Sie sind wieder da

Premiere am 2. November 2016, Spielstätte K2, Kreuzstraße 29, 76133 Karlsruhe

Nach 30 ausverkauften Vorstellungen im K2 letztes Jahr sind sie wieder da: Hugo Egon Balder, René Heinersdorff, Janina Batoly und Madeleine Niesche. Die Komödie SEI LIEB ZU MEINER FRAU, die bereits im Rheinland, in Berlin, Hamburg und München zu sehen war, kommt noch einmal vom 01. bis zum 20.11. nach Karlsruhe.

Weiterlesen

Hugo Egon Balder

Hugo Egon Balder spielte im Kammertheater neben Dorkas Kiefer, Madeleine Nische und Autor und Regisseur René Heinersdorff in dem Stück „Sei lieb zu meiner Frau“ eine charmant witzige Rolle. Eigentlich eine Rolle, so wie man ihn kennt: mit einem ausgezeichneten komödiantischen Talent.

Fernsehgeschichte schrieb der gebürtige Berliner mit der legendären Sendung „Tutti Frutti“, die von 1990 bis 1993 für Furore sorgte. Hugo Egon Balder ist Fernsehmoderator, Fernsehproduzent, Musiker, Schauspieler und Kabarettist. Er startet seine Karriere als Schlagzeuger und arbeitete zunächst als Komponist und Texter. Bekannt wurde er außerdem vor allem als Moderator der Sendungen „Alles nichts Oder?!“, zusammen mit Hella von Sinnen, die „Hit Giganten“ sowie der Quizsendung „Genial daneben“. Seit 1993 ist er zunehmend als Produzent tätig. Chefredakteur Axel Kahn traf ihn zu einem Interview im Café Ludwig‘s in Karlsruhe.

Weiterlesen