Beiträge

Lesung mit Charlotte Link „Die Suche“ am 24. Januar 2019 um 20 Uhr im Casino Baden-Baden

Die Bestsellerautorin präsentiert im Gespräch mit Alida Gundlach ihr neuestes Werk „Die Suche“ und plaudert über Dinge, die ihr besonders am Herzen liegen. Mehrere verschwundene Mädchen, eine Tote in den Hochmooren und scheinbar keine einzige Spur … In den Hochmooren Nordenglands wird die Leiche der ein Jahr zuvor verschwundenen 14-jährigen Saskia Morris gefunden. Kurze Zeit später wird ein weiteres junges Mädchen vermisst, die ebenfalls 14-jährige Amelie Goldsby. Die Polizei in Scarborough ist alarmiert. Handelt es sich in beiden Fällen um denselben Täter? In den Medien ist schnell vom Hochmoor-Killer die Rede, was den Druck auf Detective Chief Inspector Caleb Hale erhöht.
Auch Detective Sergeant Kate Linville von Scotland Yard ist in der Gegend, um ihr ehemaliges Elternhaus zu verkaufen. Durch Zufall macht sie die Bekanntschaft von Amelies völlig verzweifelter Familie, wird zur unfreiwilligen Ermittlerin in einem Drama, das weder Anfang noch Ende zu haben scheint. Und dann fehlt plötzlich erneut von einem Mädchen jede Spur … 

Zur Autorin: 

Charlotte Link, geboren in Frankfurt/Main, ist die erfolgreichste deutsche Autorin der Gegenwart. Ihre Kriminalromane sind internationale Bestseller, und erobern immer wieder auf Anhieb die SPIEGEL-Bestsellerliste. Allein in Deutschland wurden bislang 28,5 Millionen Bücher von Charlotte Link verkauft; ihre Romane sind in zahlreiche Sprachen übersetzt. Charlotte Link lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Frankfurt/ Main. 

Zur Moderatorin: 

Alida Gundlach startete ihre Karriere zunächst beim Rundfunk. Ab 1976 moderierte sie beim NDR zunächst die aktuelle Schaubude und von 1984 – 2002 die NDR Talkshow. Darüber hinaus gestaltete sie mehrere Fernsehreihen. Beginn 20 Uhr, Einlass ab 19.30 Uhr mit freier Platzwahl. Eintritt 20 Euro pro Person im Vorverkauf / 23 Euro pro Person an der Abendkasse (inklusive Casino-Eintritt, keine Ermäßigung möglich) 

Vorverkauf an der Casino-Réception täglich ab 14 Uhr, bei Thalia Buchhandlung Baden-Baden, an allen Reservix-Vorverkaufsstellen und unter www.reservix.de. 

Es gelten die Einlassbedingungen der Spielbank Baden-Baden. 

Peter Schreck

Peter Schreck darf man ohne Zweifel als Vorreiter und Vorbild in der Gastronomie bezeichnen. Seine Wurzeln liegen in der kleinen Weltstadt Baden-Baden, wo alles begann. Chefredakteur und Freund Axel Kahn unterhielt sich mit dem Mann, der ein angenehmes Charisma versprüht. Allerdings ist Peter Schreck doch eher zurückhaltend und scheut große Auftritte. Doch ich finde es an der Zeit, ihn in meinem Magazin zu würdigen und seine Geschichte zu erzählen.

War der Gastronom dein Traumberuf?

Nein, ursprünglich wollte ich Architektur studieren, Architekt wäre damals mein Traumberuf gewesen. Über einen Freund bin ich dann aber sehr früh mit ca. 20 Jahren zur Gastronomie gekommen und auch hängen geblieben.

Begonnen hat alles mit dem Leo´s in Baden-Baden?

Nein, das stimmt nicht ganz. Mein erstes eigenes Restaurant in Baden-Baden war der Elephant. Eine Kneipe, die im Jugendstil eingerichtet war. Ich hatte viele Mitarbeiter des Südwestrundfunks als Stammkunden. Nach einigen Jahren eröffneten wir dann das Leo´s. Im vergangenen Jahr habe ich das Leo`s nach über 31 Jahren an einen langjährigen Mitarbeiter, Heribert Kargl, verkauft.

Welche Aufgaben sind die größten Herausforderung in der Gastronomie?

Wir – insbesondere all unsere Mitarbeiter sind als Team täglich mit großer Begeisterung, Leidenschaft und Engagement für unsere Gäste im Einsatz. Diese Motivation und Begeisterung aufrecht zu erhalten und täglich abzurufen, stellt für mich als Geschäftsführer der Betriebe RIZZI & CO einen großen Teil meiner Arbeit dar.

 

Short Questions, short Answers 

Welches ist dein Lieblingsessen in deinen Restaurants? 

Ich habe kein bestimmtes Lieblingsessen. Ich esse alle Gerichte unserer Restaurants sehr gerne. 

Wein Empfehlung? 

Weißwein: Bassermann-Jordan Riesling, Großes Gewächs aus der Pfalz
Rotwein: Guidalberto vom Weingut Sassicaia, Tenuta San Guido aus Bolgheri 

Ein Gin Tonic in Ehren kann niemand verwehren? 

Ich trinke einen Gin Tonic am liebsten als Aperitif, zum Beispiel Sipsmith London Dry Gin mit einem der Schweppes Premium Mixers. 

Welche Stadt in Deutschland begeistert dich gastronomisch? 

Hamburg hat sich in den vergangenen Jahren gastronomisch extrem positiv entwickelt mit vielen fantastischen Restaurants. Aber auch München begeistert mich sehr mit der dort gelebten Wirtshaus- und Biergartenkultur. 

Welchen Golfplatz möchtest du gerne noch einmal bespielen auf dieser Welt? 

Ich habe das Glück, schon viele Golfplätzen dieser Welt bespielt zu haben. Es gibt aber noch unzählige, die ich spielen möchte, am liebsten alle. 😉 

In der Freizeit Golfen oder gibt es auch noch etwas anderes? 

Als Gastronom bin ich gerne in meiner Freizeit auch immer auf der Suche nach neuen, fantastischen Restaurants und neuen Food- Trends. 

Gibt es neue Projekte und Ideen, die du in naher Zukunft verwirklichen willst? 

Es liegen noch einige Projekte in der Schublade. Es wird aber noch nichts verraten 😉 

 

www.rizzi-baden-baden.de 

www.the-grill-baden-baden.de 

www.bernstein-club.com 

www.wirtshaus-geroldsauermuehle.de 

Lifestyle im Casino Baden-Baden – The Grill

#werbung

Im Casino Baden-Baden rollt seit über 150 Jahren die Kugel. Noblesse und Glanz hat sich das Haus nach seinem aufwändigen Umbau der vergangenen zwei Jahre erhalten und gleichzeitig modernen Lifestyle einfließen lassen, der das Casino Baden-Baden zu einem vielseitigen Erlebnis macht.

Der Club Bernstein und das Restaurant THE GRILL sind wichtige Bausteine dieses neuen Angebots, das den Spaß am Spiel mit dem des lukullischen Genusses und stilvollen Entspannens verknüpft.
Das funktioniert dank der feinfühligen Interpretation, mit der die renommierte Frankfurter Architektin Oana Rosen klassische Elemente mit modernen Farben kombiniert hat. Es gibt keinen Bruch zu den aus dem 19. Jahrhundert stammenden, denkmalgeschützten Spielsälen, vielmehr finden Historisches und Modernes zusammen. Eyecatcher sind die neue Bar, ausgefallene Kristallleuchter und die gläsernen Weinkühlschränke, die den Dry Ager einrahmen. Eine gewisse Extravaganz kommt mit der Pik Dame ins Spiel, die großformatig von der Wand blickt. Viel Kupfer an Decken und Wänden, warme Farben und ein Tupfer Türkis an den gepolsterten Sitzgruppen, die zum Verweilen einladen.

Im Sommer laden insbesondere die großzügige Terrasse und der gläserne Pavillon zum Spiel unter fast freiem Himmel und kulinarischen Verwöhnmomenten ein. Ob an stilvoll eingedeckten Tischen oder entspannt in der Lounge neben dem vor sich hinplätschernden Brunnen – die Terrasse des Casino Restaurants THE GRILL verspricht Ruhe, Entspannung, kulinarische Höhepunkte und coole Drinks.
Für ebenso viel Faszination bei Gästen, Partnern und auch Mitarbeitern sorgten dieses Jahr bereits Veranstaltungen wie „Summer Feelings“ mit dem Europa-Park Showballett, Akrobaten und den Glamour Gems als musikalische Stimmungsgarantie sowie für Feinschmecker und Genussliebhaber das Sommer-BBQ auf der Terrasse. Auch in den kommenden Monaten stehen noch einige Highlights bevor, wie beispielsweise der 5. Bernstein Geburtstag.

www.the-grill-baden-baden.de

10 Jahre RIZZI WineBistro & Restaurant Baden-Baden

#Werbung

Mit Herzblut und Leidenschaft führt Peter Schreck seit einer Deka denun schon das Szene Restaurant. Zur großen Jubiläums-Party kamen Gäste, Freunde des Hauses und natürlich Weggefährten, ohne die der Erfolg über so lange Zeit nicht möglich wäre. O what a night! O what a party!

Weiterlesen

Lesung mit Jens Wawrczeck im Casino Baden-Baden

#Werbung

Jens Wawrczeck – der Mann, der zu viel wusste. Jedenfalls so viel über Alfred Hitchcock und seine Filme, dass er es nicht mehr für sich behalten kann! Der Schauspieler und Synchronsprecher Jens Wawrczeck erlangte mit seiner Rolle als Detektiv Peter Shaw in der Hörspielserie Die drei ??? einen Kultstatus, der bis heute anhält.

Weiterlesen

Gioia Baden-Baden – Kristina Kubsova – Business Interview

Wie entstand die Idee am Hotspot Baden-Baden eine Boutique zu eröffnen?

Die idee, in Baden-Baden eine Boutique zu erröffnen, hatte ich schon länger in Gedanken. Ich liebe diese Stadt, nur finde ich müsste die Stadt ein wenig aufleben. Ich, habe einfach meinen Träumen und Ideen freien Lauf gelassen und habe auf den richtigen Moment gewartet. Irgendwie, irgendwo hat hier irgendwas gefehlt und ich habe mir vorgenommen, diese Lücke zu schließen. Weiterlesen

THE GRILL

THE GRILL – Einzigartig wie das Glück selbst

Neu renovierte Bereiche im Casino Baden-Baden erstrahlen in neuem Glanz

Es ist dieses Ensemble aus Glücksspiel und Noblesse, klassischer Architektur und modernem Entertainment, das manche verführt, das Casino Baden-Baden das schönste der Welt zu nennen. Und nach jüngsten Umbaumaßnahmen hat das Casino Baden-Baden noch mehr zu bieten. Weiterlesen

Benjamin Groß

Geschäftsführer Porsche Zentrum Baden-Baden 

Das neue Porsche Zentrum in Baden-Baden wurde im August erö net. Ein modernes und emotionales Ambiente erwartet den Besucher nach dem Umbau und der Erweiterung an der Landstraße 75. Chefredakteur Axel Kahn sprach mit dem neuen Geschäftsführer Benjamin Groß über die Pläne und die Ausrichtung des Porsche Zentrums.

Weiterlesen

Audi Zentrum Baden-Baden

Talkrunde mit Stefan Kuntz und Steffen Freund

Die beiden Fußball-Legenden und EM-Helden von 1996 Stefan Kuntz und Ste en Freund stellten sich beim Audi Star Talk im Audi Zentrum Baden-Baden den Fragen von Moderator und Produzent Klaus Gronewald. In dem zum Fernsehstudio umgestalteten Ausstellungsraum erzählten die Fußballer Anekdoten aus der Zeit ihrer Pro karrieren, vor allem von der EM 1996 in England. Weiterlesen

Tanz- und Musikhighlights im Kurhaus Baden-Baden

Im zweiten Halbjahr 2016 bietet die Baden-Baden Events GmbH erneut eine abwechslungsreiche Palette an hochklassigen Tanzveranstaltungen, Konzerten, Kabarettabenden sowie Open Airs und Kinderveranstaltungen.

Egal ob hochklassige Tanzveranstaltungen im prachtvollen Bénazetsaal des Kurhauses Baden-Baden oder Kabarett im familiären Runden Saal – im zweiten Halbjahr 2016 bietet die Baden-Baden Events GmbH (BBE) erneut eine abwechslungsreiche und außergewöhnliche Bandbreite. „Mit unseren Veranstaltungen im Kurhaus bieten wir den Baden-Badener Bürgern, Besuchern und Gästen ganz besondere Highlights im Veranstaltungskalender der Bäder- und Kulturstadt“, so Brigitte Goertz-Meissner, Geschäftsführerin der BBE. Weiterlesen